Progressive Jackpots bei Spielautomaten

Jede Woche bieten seriöse Online Casinos Spielautomaten mit progressiven Jackpots an. Hersteller wie Microgaming, Play Tech, Boss Media und andere überbieten sich bei der Kreation neuer Spiele, die durch die Gewinne mehrerer Millionen Euro Scharen von Spielern in die Online Casinos locken. Spieler aus der ganzen Welt versuchen täglich ihr Glück, um alles entscheidende progressive Jackpots wie "Major Millions" oder "Gold Rallye" zu knacken. Etliche Erfolgsgeschichten berichten darüber, dass die Gewinne real sind, aber im Internet steht viel. Ist es wahr? Kann man mit einem einzigen Einsatz mehrere Millionen Euro gewinnen?

Ihr Einsatz ist die Eintrittskarte

Bevor Sie sich in Ihrem Online Casino angemeldet haben, lasen Sie sicherlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Mindestwettvoraussetzungen. Um in den Genuss der Auszahlung diverser Boni zu kommen, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, das ist bekannt. Gleiches gilt für die progressiven Jackpots. Die Megagewinne sind praktisch eine vergoldete Version herkömmlicher Video Spielautomaten. Sie müssen verschärfte Mindestwettvoraussetzungen erfüllen, um selbst beim Knacken des Jackpots von der regulären Höhe in die High-Class des progressiven Jackpots zu wechseln. Im Regelfall handelt es sich dabei um eine gewisse Anzahl von getätigten Spielen im Online Casino oder an exakt diesem Spielautomaten. Alternativ müssen Sie in einem festgelegten Zeitrahmen einen definierten Betrag eingezahlt haben, dann kann es für Sie losgehen. Bleiben Sie unterhalb dieses Limits, bekommen Sie beim Hauptgewinn den regulären Jackpot ausgezahlt. Haben Sie die Hürde genommen, können Sie Ihrem Chef Lebewohl sagen.

Wie funktionieren progressive Jackpots?

Spielautomaten mit progressiven Jackpots sind Multiplayer-Spiele. Das heißt, mehrere Leute können gleichzeitig mit dieser Software spielen, darin einzahlen und die Gewinne abstauben. Dank unseres technologischen Fortschritts müssen diese Spieler nicht im selben Online Casino angemeldet sein. Ein progressiver Jackpot wird weltweit von zig verschiedenen Casinobetreibern angeboten. Die Masse an Spielern erklärt, warum die Beträge so schnell steigen. Jeder Spieler, der nicht gewinnt, zahlt in den Jackpot ein. Je mehr Spieler, desto schneller und höher steigt der progressive Jackpot. Allerdings haben Sie auch mehr Konkurrenten, die versuchen, Ihnen den Jackpot vor der Nase wegzuschnappen. Um die Spielautomaten attraktiv zu halten, werden Mindestbudgets installiert. Als Sud der Suppe bleibt selbst durch das Erreichen des Jackpots ein Restbetrag unberührt und wird von Ihrem Gewinn abgezogen. Angenommen, der Spielautomat steht bei 5 Millionen Euro, der Mindestbetrag wurde auf 200.000 Euro festgelegt. Sie haben alle Mindestwettvoraussetungen erfüllt und knacken den Jackpot. Abzüglich des Fixbetrages bekommen Sie "nur noch" 4.800.000 Euro ausbezahlt. Das spielt für Sie zwar keine große Rolle, Sie sollten es dennoch wissen, um späterer Enttäuschungen zu vermeiden.

888 Casino

Am Beispiel vom 888 lässt sich das gut zeigen. Derzeit werden zwei Spielautomaten mit progressiven Jackpots angeboten. Der "Million Genie (MG)" steht derzeit bei knapp einer Million Euro, "Ultimate Grill Thrills (UGT)" bei knapp weit über einer halben Million. Bei beiden progressiven Jackpots können Sie zusehen, wie die Beträge wachsen. MG legt dabei allerdings fast die doppelte Geschwindigkeit an den Tag wie UTG. Warum? Weil UTG scheinbar vor kurzem geknackt wurde und auf den Mindestwert zurückgefallen ist. Das nun kleinere Angebot wirkt nicht so verlockend auf Spieler, wie es beim MG der Fall ist. Hätte das Online Casino den Mindestwert höher angesetzt, würde der Gewinn des Jackpots niedriger ausfallen – schlecht fürs derzeitige Publikum. Bei einer Reduzierung des Mindestbestandes ist der Anreiz für künftige Zocker zu gering, wodurch es lange dauern würde, bis der Spielautomat wieder als Magnet für Glücksspieler dient. Es ist alles eine Frage wohlüberlegten Finanzmanagements, Gleiches gilt natürlich auch für Ihr eigenes Budget.